Montag, 7. April 2014

BACK WITH NEW HAIR

|









Before


After 



Hallo meine Hübschen,
ich bin wieder da und zwar mit einer neuen Haarfarbe. Okay, nichts besonderes dennoch meine Lieblings Haarfarbe die auch bis jetzt am besten zu mir passt.

Vor knapp 2 Monaten hab ich mir Ombré färben lassen, weil ich das schon seit 2 Jahren gesehen und auch unbedingt mal ausprobieren wollte, das sah so verdammt gut aus wo ich das bei den anderen Mädels gesehen habe, die dazu noch lange Haare hatten (Traum).
Aber wo ich dann das Ombré hatte, war ich irgendwie nicht so damit zufrieden es sah nicht so aus wie ich es mir an mir vorgestellt hatte, man muss bedenken das ich von Natur aus Braun-schwarze Haare habe und beim färben bzw. dem blondieren, 2 mal färben muss damit die Farbe dann auch heraus sticht.

Nur leider ist das beim mein Haaren nicht zu 1OO % gelungen. Leider leider.. Die Farbe die am ende raus kam war so bisschen gelblich aber nicht blond, mit einem stich von Kupfer und ein paar Strähnen waren mit der Farbe Caramel versetzt, es sah nicht gleichmäßig aus und eigentlich bin ich nicht der Typ der ständig seine Haare färbt denn Haare fallen schneller aus als man zählen kann meine lieben, das wisst ihr sicher auch aus eigener Erfahrung.
Viele hatten mir geraten noch einmal drüber zu färben, also dann zum 3. Mal aber da war ich mir nicht so sicher ob das meine Haare wohl überlebt hätten, deswegen kam ich zum Entschluss mir die Haare einfach wieder Schwarz zu färben. Die gute alte Farbe Schwarz. Mit der kann man doch einfach nichts falsch machen, oder ?

Da schon ohne hin meine Haare von diesem ganzen färben und glätten beschädigt waren, musste ich letztendlich mit dem experimentieren aufhören und zum ersten mal hab ich mich auch intensiv mit dem Thema Haare beschäftigt, denn ich achte jetzt mehr darauf was für ein Shampoo, Spülung, Kur und Öl-Produkte ich kaufe und benutze. Ich steh sogar länger in DM vor der Haar-Abteilung als jemals davor.

Letzte Woche hab ich mir den Tangler Teezer gekauft der unheimlich gut ist, ich selbst hab von Natur aus wellen selbstverständlich mit ganz vielen Knoten und da kommt der Tangler Teezer genau richtig! kann ich nur weiter empfehlen.

 Ich hab das Problem, dass meine Haare immer so trocken aussehen. Aber jetzt ist Schluss damit, ich hab mich bisschen umgehört und mir wurde gesagt das die Kerastase Produkte sehr zum empfehlen sein. Kennt ihr die Kerastase Produkte ? Oder habt ihr andere Favoriten die ihr mir empfehlen könnt ?
Würde mich sehr über ein Feedback freuen xoxo




Kommentare:

  1. Deine Haare sehen super aus. Ich hatte meine Haare einmal blond und davon sind sie ganz schön kaputt gegangen. Mittlerweile sind sie braun und erholen sich langsam. Den Tangler Teezer habe ich auch und bin super zufrieden damit :)

    AntwortenLöschen
  2. Also Kerastase-Produkte sind ECHT gut! Meiner Mum hat diese Pflegeserie Nutri nach jahrelangem Haarefärben und Toupieren die Haare gerettet. Ich selbst habe gerade die Kristalline Serie mit Shampoo + Spülung und bin auch zufrieden, aber am besten sind wirklich die Haarmasken von dieser Firma. Die sind Weltklasse. Zwar auf den ersten Blick etwas teurer, aber es lohnt sich! Den Tangle Teezer hab ich auch, z.B. der Aqua-Splash ist super zum Kur unter der Dusche einkämmen.:)

    AntwortenLöschen
  3. also mir haben deine alten Haare ebenfalls gefallen :)
    Ich hab mir im Gegensatz zu dir meine Haare wieder mit Ombré Eeffekt gefärbt,weil
    mir meine dunklen haare einfach zu 'langweilig' waren haha
    Aber nun sehen die Haare wirklich gesünder aus bei dir, Ich merke selbst, wie meine
    an den Spitzen ganz trocken wurden, durch das Blondieren.

    Und nebenbei noch eine wichtige Info!
    Auf meinem Blog findet ein großes GIVEAWAY nur noch bis morgen um Mitternacht statt.
    Hättest du vielleicht Lust nochmal schnell daran teilzunehmen ? :)
    Ich verlose nämlich eine angesagte CLUTCH und ein IPHONE CASE :)

    http://dxrksweetness.blogspot.de/2014/05/giveaway-time.html
    Liebste Grüße
    Trang

    AntwortenLöschen

Copyright © 2015 Modeique | Impressum | Design by Mademoiselle Moment